Cornu hat Blasen am Kopf

Hier können Anfänger alle Fragen stellen, die sie beschäftigen.

Cornu hat Blasen am Kopf

Beitragvon Lacrymosa am 02.09.2022 pm 12:33

Hallo,

eine meiner Cornus hat Blasen am Kopf. Das ist mir vorhin erst aufgefallen. Oder sind das Eier? Habe keine Ahnung.

Was könnte das sein? Was muss ich tun?

Liebe Grüße
Heike
Lacrymosa
 
Beiträge: 9
Registriert: 17.10.2021 pm 18:22

Re: Cornu hat Blasen am Kopf

Beitragvon Anna1981 am 02.09.2022 pm 12:56

Hallo Heike,

ich kann nicht wirklich viel erkennen, aber es sieht nach 3 kleinen Blasen oder auch Kugeln aus. Hast du mal versucht, sie einfach weg zu wischen? Wenn es Eier wären, müssten die leicht abgehen (oder runterkullern). Wenn es wirklich Blasen sind, dann sollten die kleben bleiben.

Ist jetzt vielleicht nicht die größte Hilfe, aber das viel mir gerade auf die Schnelle ein. Die Suchfunktion mit Begriffen wie "Schnecke Blase" hast du ja sicherlich schon benutzt. Ich hoffe es kann dir noch jemand mit mehr Erfahrung weiterhelfen.

Liebe Grüße
Anna
Benutzeravatar
Anna1981
 
Beiträge: 49
Registriert: 17.06.2020 am 10:12

Re: Cornu hat Blasen am Kopf

Beitragvon Slimyfriends am 02.09.2022 pm 13:03

Moin,
(vll schreibe ich gerade doppelt, mein Beitrag ist irgendwie verschwunden...)
Ein besseres Foto und eins von oben wäre super. (°_°)
Ist es rechts seitlich? Also hinter dem rechten Fühler?
Dann sind es Eier, in dem Fall einfach in Ruhe lassen. Wurden mittlerweile welche abgelegt?
Es könnte leider auch ein Eingeweidevorfall sein. :|
Ist es beim Mund, also mittig unter den Fühlern? Sind Temperatur oder Luftfeuchtigkeit in letzter Zeit stark gestiegen?
Dann wäre es gut sie zu separieren, auf feuchtes Zewa zu setzten, Luftfeuchtigkeit niedrig halten und Brei zum fressen anbieten. ¯\_(ツ)_/¯
Drücke ihr die Daumen!
Benutzeravatar
Slimyfriends
 
Beiträge: 356
Bilder: 10
Registriert: 18.11.2014 pm 15:58
Wohnort: Hamburg

Re: Cornu hat Blasen am Kopf

Beitragvon Lacrymosa am 02.09.2022 pm 13:26

Danke für die schnellen Antworten.

Ja, hab schon danach gesucht, aber nichts passendes gefunden.

Also, Luftfeuchtigkeit und Temperatur sind wie immer. Habe die Schneckis seit ca. 1 Jahr.

Ansonsten schwer zu sagen wo genau das sitzt. Die Schnecki hat die Fühler eingezogen. Wenn man auf den Aalstrich in der Mitte schaut, dann sitzt das eher rechts.

Vielleicht ist es auf den angehangnen Fotos besser zu sehen.

LG
Heike
Lacrymosa
 
Beiträge: 9
Registriert: 17.10.2021 pm 18:22

Re: Cornu hat Blasen am Kopf

Beitragvon Schnecki am 02.09.2022 pm 17:37

Hallo,
das ist definitiv eher rechts und sieht für mich nicht nach Eiern aus. Könnte es das Geschlechtsteil sein? Falls dem so ist, habe ich hier im Forum gelesen dass etwas kaltes Wasser darauf tropfen manchmal helfen soll. Erfahrenere Mitglieder bitte korrigiert mich, wenn das Blödsinn ist!!
Wie verhält sich die Schnecke denn oder hockt sie einfach nur so da? Im Zweifelsfall ein Bad mit Seemandelbaumblatt anbieten, das scheint nie zu schaden.
Alles Gute für den Patienten!
Benutzeravatar
Schnecki
 
Beiträge: 154
Bilder: 0
Registriert: 11.06.2022 pm 20:09
Wohnort: Saarland

Re: Cornu hat Blasen am Kopf

Beitragvon Slimyfriends am 02.09.2022 pm 17:39

Hmm also nach Eingeweidevorfall sieht es eher weniger aus... aber Eier hätten eigentlich mittlerweile gelegt werden müssen/runtergefallen sein¯\_(ツ)_/¯
Nach Penisvorfall sieht es auch nicht aus, allerdings weiß ich auch nicht, wie das bei Cornus aussieht :-?
Ich würde sie erstmal einfach weiter in Ruhe lassen.
Benutzeravatar
Slimyfriends
 
Beiträge: 356
Bilder: 10
Registriert: 18.11.2014 pm 15:58
Wohnort: Hamburg

Re: Cornu hat Blasen am Kopf

Beitragvon Rasplutin am 02.09.2022 pm 17:45

Es scheint aus der Geschlechtsöffnung zu kommen und nicht aus dem Mund, ist also kein Eingeweidevorfall.

Ob es Teile der Geschlechtsorgane oder Reste von Eiern sind, die da herausgucken, kann ich nicht erkennen.
Die Schnecke sieht auf den Bildern nicht besonders glücklich aus, ich weiss aber nicht, was du jetzt für sie tun könntest.
Vielleicht hat jemand eine Super-Idee; im Zweifelsfall würde ich abwarten und sehen, wie sich die Sache entwickelt.
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 3306
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29

Re: Cornu hat Blasen am Kopf

Beitragvon HelenZer am 03.09.2022 am 06:29

Es könnte tatsächlich ein angeschwollener Penis sein, 100% kann man das natürlich nicht sagen. Kaltes Wasser drauftropfen könnte eine Idee wert sein - vielleicht kann sie es durch den 'Schreck' einziehen, sollte man aber nicht andauernd machen, höchstens einmal um zu sein ob es hilft...
HelenZer
 
Beiträge: 622
Registriert: 21.04.2021 pm 12:49

Re: Cornu hat Blasen am Kopf

Beitragvon Skilltronic am 03.09.2022 pm 20:11

Hallo,

man kann nur hoffen, dass sich das zurückbildet. Hast du zuvor einen Paarungsakt beobachtet?

Wie geht es der schönen Schnecke inzwischen?

Gruß
Skill
Let's find new ways of living - damage is done.
Benutzeravatar
Skilltronic
MODERATOR
 
Beiträge: 2869
Bilder: 8
Registriert: 19.08.2010 pm 19:26
Wohnort: NRW

Re: Cornu hat Blasen am Kopf

Beitragvon Lacrymosa am 06.09.2022 pm 14:36

Hallo,

Danke noch mal für die Hinweise und die Überlegungen.

Hab die Schnecki einfach in Ruhe gelassen und im Auge behalten. Es waren wohl doch nur Eier. Ihr geht es wieder super als wäre nichts gewesen :)

Habe auch noch mehrere Gelege gefunden. Sie waren scheinbar sehr fleißig :-D

Liebe Grüße
Heike
Lacrymosa
 
Beiträge: 9
Registriert: 17.10.2021 pm 18:22

Re: Cornu hat Blasen am Kopf

Beitragvon Rasplutin am 06.09.2022 pm 16:37

Prima, danke für das Update und die guten Nachrichten!
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 3306
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29


Zurück zu Anfängerecke (andere Schneckenarten)

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder