Seite 2 von 2

Re: Pleurodonte isabella - Probleme nach Umzug

BeitragVerfasst: 28.01.2023 pm 17:09
von Slimyfriends
Das ist leider ein sehr schlechtes Zeichen, am besten trotzdem komplett in Ruhe lassen (Dreck stört das Tier nicht, abreiben schon)
Am besten einfach warten, mehr kannst du gerade nicht für sie tun, verstorbene Tiere erkennt man Recht schnell am Geruch, durchleuchtet ist bei Isabellas schwierig

Re: Pleurodonte isabella - Probleme nach Umzug

BeitragVerfasst: 28.01.2023 pm 17:12
von Schneckenmutti
Geruch kann ich leider gtade nicht deutlich sagen da mei mann und ich beide grade corona haben und sehr wenig bis garnix geruchsmässig riechen können.ok ich mach jetzt auch nix mejr sitzen jetzt in der Dose auf den blättern Boden ist feucht hab jetzt erstmal noch kein Deckel drauf gemacht.

Re: Pleurodonte isabella - Probleme nach Umzug

BeitragVerfasst: 28.01.2023 pm 17:56
von Skilltronic
Slimyfriends hat geschrieben: 28. Jan 2023 18:09
(Dreck stört das Tier nicht, abreiben schon)
Am besten einfach warten, mehr kannst du gerade nicht für sie tun, verstorbene Tiere erkennt man Recht schnell am Geruch, durchleuchtet ist bei Isabellas schwierig

Soweit richtig.
Ich hätte jetzt nicht dazu geraten, sie erneut einer Temperaturveränderung auszusetzen.
Ich drücke den Tieren die Daumen.

Re: Pleurodonte isabella - Probleme nach Umzug

BeitragVerfasst: 28.01.2023 pm 17:59
von Schneckenmutti
okay und wie erkennt man jetzt on sie noch leben oder nur schlafen ? bis auf den Geruch?

Re: Pleurodonte isabella - Probleme nach Umzug

BeitragVerfasst: 28.01.2023 pm 18:13
von Slimyfriends
Riechen tut man das auch erst nach 1-2 Tagen, am besten die Tiere jetzt einfach komplett in Ruhe lassen

Re: Pleurodonte isabella - Probleme nach Umzug

BeitragVerfasst: 28.01.2023 pm 18:17
von Schneckenmutti
ok

Re: Pleurodonte isabella - Probleme nach Umzug

BeitragVerfasst: 28.01.2023 pm 18:18
von Skilltronic
Slimyfriends hat geschrieben: 28. Jan 2023 19:13
am besten die Tiere jetzt einfach komplett in Ruhe lassen

:!: :!: :!: