Grunzschnecke im Salat

Hier könnt ihr alles zu Eurer Fundschnecke schreiben.

Grunzschnecke im Salat

Beitragvon gedefaro am 23.02.2022 pm 22:46

Hallo Schneckenfreunde!

Ich habe heute eine Schnecke im Salat gefunden, ich nehme an, es ist eine Grunzschnecke? Könnt ihr das so bestätigen?

Ich habe sie nun temporär in einem Glasbehälter untergebracht und ein gemüsenetz über die Öffnung gespannt, dass der kleine nicht abhauen kann. Befüllt habe ich das Gefäss mit Rasenerde (hatte gerade nichts anderes da). Hab ein paar Steine reingetan, und auch Gurke, Salat und etwas Grünkohl. Habe dann auch ein Ei gekocht und etwas Schale zermörsert und reingestreut. Habe auch den Deckel eines Marmeladenglases mit wasser gefüllt und reingestellt. Er hat sich sofort in die Erde vergraben, als ich ihn reingesetzt hab.

Die Schale der Schnecke ist total weich, die biegt sich, wenn man ein bisschen Druck ausübt. Ist das bei dieser Art normal, oder hat er Kalziummangel?

Ich bin mir unsicher, was ich nun mit der Schnecke machen soll. Brauchen die Gesellschaft? Falls ja, pflanzen die sich dann unkontrolliert weiter? Wie anspruchsvoll sind sie in der Haltung? Der kleine tut mir total leid, dass er aus seiner Heimat gerissen wurde. Falls ihn also jemand will, ich gebe ihn sehr gerne an eine guten Platz ab! Wenn ich keinen finde, werde ich ihn wohl behalten müssen.. Standort ist in der Schweiz, Raum Zürich.

Wäre froh um ein paar Tipps, auf was ich achten soll, und was die Schnecke alles benötigt.
gedefaro
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.02.2022 pm 22:31

Re: Grunzschnecke im Salat

Beitragvon Rasplutin am 23.02.2022 pm 23:00

Hallo,

ja, das ist eine Grunzschnecke!
Schön, dass du dich um sie kümmerst - fürs erste ist sie gut versorgt, es kommen bestimmt bald weitere Tipps.
Hier im Forum findest du mehrere Threads über Grunzschnecken und deren Versorgung.
Zwei davon sind hier:
Grunzschnecken cantareus apertus Erfahrungsaustausch
Mein Findelchen (Cantareus apertus)

Ich werde deinen Beitrag duplizieren und und unseren Angebots-Bereich stellen, vielleicht gibt es ja Interessenten im Raum Zürich...
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 3306
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29

Re: Grunzschnecke im Salat

Beitragvon simsenlilie am 24.02.2022 am 06:51

Hallo gedefaro,

die Häuschen von Jungschnecken sind noch sehr dünn und extrem empfindsam, sie werden mit der Zeit von innen verstärkt und sind dann stabiler. Falls du sie umsetzen möchtest (zb für die Reinigung des Glases): leg etwas vor sie, worauf sie "aufsteigen" kann - ein Salatblättchen, kleiner Ast, ... damit kannst du sie dann gefahrlos hochheben. Schnecken dürfen bitte niemals am Haus gezogen werden, um sie zb von der Scheibe zu lösen.
Vorsorglich wäre es gut, die Steine aus dem Glas zu entfernen - auch wenn die Schnecke sehr leicht ist: wenn sie bei einer Turnübung abstürzt, kann ihr Haus beschädigt werden. Für die Kalkversorgung kannst du ihr auch eine Eierschalenhälfte am Stück geben.

Herzlich Willkommen im Forum :)
simsenlilie
 
Beiträge: 169
Registriert: 16.04.2020 pm 12:03


Zurück zu Schnecke im Salat

Wer ist online?

Mitglieder: TinaHH*, XenasSchnecke