Schlechte Zoohaltung

Alles über die Haltung der Achatschnecken (Terrarien, Ernährung,...)

Schlechte Zoohaltung

Beitragvon Pezi am 24.07.2022 pm 13:59

Hi Leute,

ich war heute in einem Zoo der unter anderem auch "Raritäten" beheimatet. Zum Beispiel weiße Kängurus und auch Achatschnecken.
Als ich das "Terrarium" gesehen hab bin ich aus allen Wolken gefallen. Seht euch mal die Bilder an. dieser Verschlag oder Kasten befindet sich im Vorraum der Toilette. Man kann glaub ich ganz gut sehen dass da so gut wie keine Erde drinnen ist. Nix aufgekalkt, keine Blätter, keine Pflanzen...sehr trostlos das ganze. Mit tat direkt das Herz weh. In diesem 1-Meter-Ding sind 6-7 Schnecken in unterschiedlicher Größe drinnen. Meiner Meinung auch verschiedene Arten.

Ich bin nach der Tour zu einer Pflegerin gegangen und hab ihr gesagt, dass man an den Schnecken erkennen kann dass es ihnen nicht gut geht. Hab ihr auch gesagt dass die Haltungsbedingungen unterste Schublade sind. Sie wusste leider nicht welche Art es ist, sie gehören angeblich der Chefin des Zoos. Also wenn ich einen Zoo mit Raritäten habe, dann muss ich mich doch zumindestens erkundigen wie ich diese ordentlich halte.
Hab der Mitarbeiterin meine Nummer gegeben und ihr gesagt die Chefin kann sich gerne bei mir melden. Dann werde ich ihr mal ein paar Bilder meines Terrariums und meiner Schnecken zeigen.

:( :( :(
Malum est consilium, quod mutari non potest! – Publilius Syrus
Benutzeravatar
Pezi
 
Beiträge: 218
Bilder: 12
Registriert: 13.11.2021 am 09:20

Re: Schlechte Zoohaltung

Beitragvon Maxima am 24.07.2022 pm 15:12

Das ist ja wirklich krass, gerade Zoos sollten doch mit gutem Beispiel vorangehen.
Liebe Grüße
Ulla
Benutzeravatar
Maxima
 
Beiträge: 125
Registriert: 07.03.2022 pm 17:07
Wohnort: Taunus

Re: Schlechte Zoohaltung

Beitragvon Pezi am 24.07.2022 pm 16:03

Ja, ich bin am überlegen ob ich ein freundliches Mail an die Zooleitung schicken soll.
Was meint ihr? Mir tun die Schnecken furchtbar leid :(
Malum est consilium, quod mutari non potest! – Publilius Syrus
Benutzeravatar
Pezi
 
Beiträge: 218
Bilder: 12
Registriert: 13.11.2021 am 09:20

Re: Schlechte Zoohaltung

Beitragvon HelenZer am 24.07.2022 pm 16:21

Das sieht ja wirklich schlimm aus. Ich würde definitiv eine E-Mail schreiben und mich auch überall wo es geht beschweren.
HelenZer
 
Beiträge: 492
Registriert: 21.04.2021 pm 12:49

Re: Schlechte Zoohaltung

Beitragvon Pezi am 24.07.2022 pm 16:32

Ich hab der Chefin soeben ein freundliches und konstruktives Mail geschrieben. Da ich nur 5 min. mit dem Auto vom Zoo weg wohne habe ich ihr sogar angeboten bei der "Renovierung" zu helfen. Ich hoffe sie nimmt meine Kritik positiv und veranlasst die nötigen Veränderungen.

:thumb:

Ich werde dem Zoo in einem Monat nochmal einen Besuch abstatten. Mal sehen ob sich was getan hat....
Malum est consilium, quod mutari non potest! – Publilius Syrus
Benutzeravatar
Pezi
 
Beiträge: 218
Bilder: 12
Registriert: 13.11.2021 am 09:20

Re: Schlechte Zoohaltung

Beitragvon Fusselnase am 24.07.2022 pm 17:13

Hi,

ich gehe in keine Zoos mehr. Solche Unternehmen sind es nicht wert, finanziell unterstützt zu werden. Ich drücke die Daumen für die Schnecken, aber Hoffnungen würde ich mir keine machen. Wenn die schon Probleme haben, sich über so simple Tiere wie Wirbellose zu informieren und sie einigermaßen tiergerecht zu halten, dann liegt das Problem tiefer.

https://www.youtube.com/results?search_ ... rc+lehmann
LG Paula
Benutzeravatar
Fusselnase
 
Beiträge: 429
Registriert: 05.07.2021 pm 23:05

Re: Schlechte Zoohaltung

Beitragvon Pezi am 24.07.2022 pm 17:55

Schlimm ja!

Wenn sich nichts tut und ich nochmal was sagen muss dann werde ich irgendwann zum Tierschutzverein gehen.
Aber man muss ihnen schon die Chance geben Veränderungen anzustellen. Der Zoo ist sonst sehr schön. Viele Tiere laufen sogar frei herum, zum Beispiel die Lemuren, Papageien, Pfauen, Ziegen, Hühner und Hasen. Er liegt im Wald und jedes Tier hat ausreichend Platz. Deswegen hat mich der Zustand bei den Achatschnecken sehr gewundert. Wir gehen jedes Jahr mindestens 5x dort hin.
Malum est consilium, quod mutari non potest! – Publilius Syrus
Benutzeravatar
Pezi
 
Beiträge: 218
Bilder: 12
Registriert: 13.11.2021 am 09:20

Re: Schlechte Zoohaltung

Beitragvon Bagira am 26.07.2022 pm 12:33

Wie furchtbar!!!
Das ist leider nicht das erste mal, dass ich hier im Forum so was sehe. Aber hier: viewtopic.php?f=3&t=17699#p215052 kann man sehen, dass solche Aktionen auch Erfolg haben können. Viel Glück und halt uns auf dem Laufenden!!
LG, Baggi und die Pfälzer Schleimschnuten!
Bagira
 
Beiträge: 292
Bilder: 4
Registriert: 25.02.2022 am 11:26

Re: Schlechte Zoohaltung

Beitragvon Rasplutin am 26.07.2022 pm 13:49

Bagira,
der von dir verlinkte Thread ist wirklich ein ganz tolles Beispiel, danke!
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 3100
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29


Zurück zu Achatschnecken - Haltung

Wer ist online?

Mitglieder: Apple