Mein Findelchen (Cantareus apertus)

Hier könnt ihr Fotos von euren Schnecken posten. Außerdem: Wer hält welche Arten?

Re: Mein Findelchen (Cantareus apertus)

Beitragvon Cassie am 03.10.2021, 16:22

Hallo Ras :)

Ja da hat mir die Kleine echt unfassbar viele zugelegt XD
Aber der geht es blendend nach dieser Legeeinlage.
Ein Interessenten hab ich schon gefunden, wird also denke ich gut laufen ^^
bin selber gespannt wie Flitzebogen auf die kleinen Grunzis die ich schlüpfen lasse und wieviele dann da rauskommen ^^

Danke fürs mitgucken :)
Cassie
 
Beiträge: 70
Bilder: 0
Registriert: 03.04.2021, 19:38

Re: Mein Findelchen (Cantareus apertus)

Beitragvon Cassie am 11.10.2021, 11:55

Es ist soweit, die Grunzschnecken sind geschlüpft!
Cassie
 
Beiträge: 70
Bilder: 0
Registriert: 03.04.2021, 19:38

Re: Mein Findelchen (Cantareus apertus)

Beitragvon Rasplutin am 11.10.2021, 12:03

Sind das die, die am 29. September gelegt wurden?

Dann wären die aber echt flott geschlüpft!
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 2676
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008, 15:29

Re: Mein Findelchen (Cantareus apertus)

Beitragvon Cassie am 12.10.2021, 02:22

hey Ras,
Ja das sind die kleinen vom 29.
und sind eigentlich im normalen zeitraum für Grunzschnecken. laut internet 12 Tage und da waren die kleinen genau drin, auch wenn ich schn gestern kleine Häuschen von früh schlüpchen erkennen konnte, heute aber machten sich die ersten auf aus der ei-erdhöhle 8D bin gespannt wann die ersten 'proteste' hörbar sind :-D
Cassie
 
Beiträge: 70
Bilder: 0
Registriert: 03.04.2021, 19:38

Re: Mein Findelchen (Cantareus apertus)

Beitragvon Cassie am 20.10.2021, 21:43

wie mir scheint hab ich mich entweder verzählt oder eine schlüpfte nicht,aber dennoch die Bande sieht gesund aus und ich bin hoch erfreut darüber 8D
Cassie
 
Beiträge: 70
Bilder: 0
Registriert: 03.04.2021, 19:38

Re: Mein Findelchen (Cantareus apertus)

Beitragvon Gaby62 am 21.10.2021, 05:53

So süß die Kleinen und wie sie ihre kurzen Fühlerchen mit den dunklen Augenpunkten unter den Minihäuschen raus strecken 8D 8D
Viel Freude beim Beobachten, wie sie groß werden. Geht halt leider so rasend schnell, hat so gar nichts vom sprichwörtlichen Schneckentempo :o
LG Gaby
Benutzeravatar
Gaby62
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: 12.02.2020, 16:23
Wohnort: Steiermark

Re: Mein Findelchen (Cantareus apertus)

Beitragvon Cassie am 23.10.2021, 16:27

Hallo Gaby,

ja es ist äusserst putzig wie sie sich entwickeln und zeigen, so süß.
Ich erfreue mich da sehr, zumal wenn die anfangen zu grunzen 8D

bei einem anderen heimischen Schnecken fand ich nun allerdings einen echten winzling...bin gespannt wie sie sich entwickelt und ob. Sie ist echt unheimlich klein oO

aber mit den Grunzis halte ich noch weiter auf dem laufenden ^^
Cassie
 
Beiträge: 70
Bilder: 0
Registriert: 03.04.2021, 19:38

Vorherige

Zurück zu Schnecken-Galerie

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder