Archachatina purpurea - Eier schlüpfen nicht

Hier dreht sich alles um den Nachwuchs.

Archachatina purpurea - Eier schlüpfen nicht

Beitragvon Schnecks am 22.04.2022 pm 16:43

Guten Abend,
Meine Archachatina Purpureas haben Eier gelegt und ich wollte fragen ob vielleicht jemand weiß wie lange die Kleinen brauchen um zu schlüpfen
Bei dem letzten Gelege ist leider garkeines der Jungtiere geschlüpft und ich hoffe, dass es dieses Mal klappt

Dankeschön schonmal
Schnecks
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.04.2022 pm 16:36

Re: Archachatina purpurea

Beitragvon notho2 am 22.04.2022 pm 18:08

hängt von der Temperatur ab, bei 27 - 28 °C etwa 20 Tage.
Steffen
http://www.killifische-bs.de
Benutzeravatar
notho2
 
Beiträge: 771
Registriert: 13.12.2020 pm 14:49
Wohnort: Augsburg

Re: Archachatina purpurea

Beitragvon Schnecks am 04.06.2022 pm 18:00

Aus den Eiern ist leider schon wieder nichts geworden
Hat jemand Tipps? Langsam verzweifle ich :-?
Schnecks
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.04.2022 pm 16:36

Re: Archachatina purpurea

Beitragvon Schnecks am 09.07.2022 pm 19:38

Brauche wirklich dringend tips ¯\_(ツ)_/¯
Schnecks
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.04.2022 pm 16:36

Re: Archachatina purpurea

Beitragvon Schnecks am 09.07.2022 pm 21:01

Die Eier sind immer befruchtet, aber die Kleinen sterben noch bevor sie schlüpfen
Nach einiger Zeit fangen die Eier an zu stinken und dann öffne ich sie um zu schauen woran es denn vielleicht gelegen hat und immer wieder finde ich noch sehr kleine Schneckenbabies vor, welche nichtmal die Chance hatten sich richtig zu entwickeln
Mache ich etwas falsch oder weiß jemand woran es liegen könnte :|
Schnecks
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.04.2022 pm 16:36

Re: Archachatina purpurea

Beitragvon Slimyfriends am 10.07.2022 am 06:05

Ich hatte die Art selbst nie, aber vll ist es besser sie am Legeort zu lassen? (Falls du sie vorher extra gelegt hattest)
Sind die Elterntiere denn genetisch fit? :-?
Slimyfriends
 
Beiträge: 199
Bilder: 10
Registriert: 18.11.2014 pm 15:58

Re: Archachatina purpurea

Beitragvon Rasplutin am 10.07.2022 am 08:17

Es gibt die Vermutung, dass Achatschnecken-Eier nach einigen Tagen nicht mehr bewegt werden sollen; die Kleinen richten sich nach "oben" und "unten" und können ersticken oder aus anderen Gründen absterben, wenn sich die Lage des Eis ändert.
Falls du die Eier erst später gefunden und umgesetzt hast, könnte das ein Grund sein.
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 3100
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29

Re: Archachatina purpurea

Beitragvon Schnecks am 25.07.2022 pm 18:20

Vielen vielen Dank für die Hilfe
Ich habe das Gelege dieses Mal einfach dort gelassen und es hat endlich geklappt 8D
Schnecks
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.04.2022 pm 16:36

Re: Archachatina purpurea

Beitragvon Rasplutin am 25.07.2022 pm 21:14

Prima!

Wenn doch nur alles so einfach wäre... :)
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 3100
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29


Zurück zu Achatschnecken - Nachwuchs

Wer ist online?

Mitglieder: Nilson