Häuschenverfärbung bei Geschlechtsreife

Hier dreht sich alles um den Nachwuchs.

Häuschenverfärbung bei Geschlechtsreife

Beitragvon Snails am 02.12.2021 pm 21:01

Hi :)
Meine 3 Fulis sind seit einer Weile geschlechtsreif. Nun tragen mind. zwei von ihnen Eier (habs durchs Luftloch gesehn). Die wildfarbenen zwei scheinen nun irgendwie dunkler, fleckiger und ein bisschen grünlich geworden zu sein (das Häuschen). Die Rodatzi ist noch gleich. Kann das sein?
Ausserdem sind die Wachstumsränder viel kleiner geworden, das ist aber normal, oder?

Dankeschön und liebe Grüsse
Snails
 
Beiträge: 41
Bilder: 0
Registriert: 28.06.2021 am 10:08

Re: Häuschenverfärbung bei Geschlechtsreife

Beitragvon HelenZer am 03.12.2021 pm 17:26

Das mit der Verfärbung ist ganz normal bei dunklen Fulicas, das kommt mit dem Alter. Auch das mit dem Wachstumsrand ist normal, irgendwann ist er gar nicht mehr da und der Rand verhärtet sich. Ist also alles kein Grund zur Sorge.
HelenZer
 
Beiträge: 474
Registriert: 21.04.2021 pm 12:49


Zurück zu Achatschnecken - Nachwuchs

Wer ist online?

Mitglieder: Fuzzi