Verletzte Nackis

Alles zum Thema Nacktschnecken hat hier seinen Platz.

Verletzte Nackis

Beitragvon MimoSchneck am 15.09.2021 am 10:26

Hallo,

ich habe in einer Ecke meines Gartens in den letzten 4 Tagen jetzt schon mehrere Nackis gefunden, die irgendwie eigenartige "Verletzungen" aufweisen.
Da ich weder Rasen gemäht habe, noch sonst irgendwelche schädlichen Dinge ausstreue o.Ä. kann ich mir dies gar nicht erklären. Auch waren sie dort (Pflanzenringe und viele Pflanzen) schon immer.

Wie ein Pilz sieht es auch nicht aus. Auch nicht abgeraspelt von anderen Schnecken.

Vielleicht habt ihr eine Idee?

Ich habe sie heute Nacht eingesammelt und an anderer Stelle im Garten wieder ausgesetzt.
MimoSchneck
 
Beiträge: 13
Registriert: 03.08.2021 am 07:58

Re: Verletzte Nackis

Beitragvon Kirsten am 15.09.2021 am 11:04

Moin,
bitte lass sie nicht länger leiden. Ihre biologische Uhr ist eh abgelaufen und diese Verletzung überleben sie ohnehin nur kurz. Sieht mir nach einem missglückten Vogelangriff aus.
Liebe Grüße

Kirsten

BITTE TRAGT NICHT ZUR VERBREITUNG VON CORNU ASPERSUM BEI!
Benutzeravatar
Kirsten
 
Beiträge: 706
Registriert: 14.09.2018 am 10:18
Wohnort: Hamburg

Re: Verletzte Nackis

Beitragvon Kirsten am 15.09.2021 pm 19:19

Hast Du einen Mähroboter?
Liebe Grüße

Kirsten

BITTE TRAGT NICHT ZUR VERBREITUNG VON CORNU ASPERSUM BEI!
Benutzeravatar
Kirsten
 
Beiträge: 706
Registriert: 14.09.2018 am 10:18
Wohnort: Hamburg

Re: Verletzte Nackis

Beitragvon MimoSchneck am 15.09.2021 pm 20:45

Nein, auf keinen Fall.

Ich habe trotzdem mal fast alle aus der Ecke umgesetzt. Vorsichtshalber.
Leider habe ich die 3 Nackis nicht mehr gefunden. :-( Bin gerade ne Stunde im Regen im Garten rumgelaufen. Ich kucke nachher nochmal.

Ich stelle mal meine Kamera auf. Vielleicht findet sich der Übeltäter.

Vielen Dank für Deine Einschätzung!
MimoSchneck
 
Beiträge: 13
Registriert: 03.08.2021 am 07:58


Zurück zu Nacktschnecken

Wer ist online?

Mitglieder: elsuzu