Hilfe! Eier haben Dellen! Tigerschnegel

Alles zum Thema Nacktschnecken hat hier seinen Platz.

Hilfe! Eier haben Dellen! Tigerschnegel

Beitragvon Tigerschnegel85 am 20.11.2021 am 06:55

Hallo Zusammen
Ich hoffe ich bin hier richtig und ihr seht es mir nach wenn ich im falschen Bereich posten, bin neu hier. ☺️
Ich habe vor ca 1 Woche ein Gelege des Tigerschnegels auf meinem Gartenweg gefunden. Da ich vermeiden wollte das die kleinen irgendwelchen Fressfeinden zum Opfer fallen oder wir versehentlich drauf treten habe ich sie in einen kleinen Anzuchtskasten getan. Sie liegen auf dem gleichen Stück Rinde auf der ich sie fand. Ich habe Erde aus dem Wald darunter getan und sie immer feucht gehalten und sie stehen kühl. Anfangs waren die Eier noch durchsichtig und man sah im inneren schon die Babys. Doch seit heute sind ein paar irgendwie zusammen gefallen. Was passiert da? Was mache ich falsch? Können sie noch schlüpfen?
Ich wäre sehr froh wenn mir jemand helfen könnte!
Ich habe mal ein Bild dazu getan.
Liebe Grüße
Tigerschnegel85
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.11.2021 am 07:25

Re: Hilfe! Eier haben Dellen! Tigerschnegel

Beitragvon HelenZer am 20.11.2021 am 09:37

Ich habe noch kein Gelege aufgezogen, aber wie kühl stehen sie denn? Vielleicht waren die Bedingungen nicht richtig für sie, eventuell zu kalt? Oder auch zu feucht?

Ich kenne mich aber mit Eiern wirklich nicht aus und kann da nicht wirklich weiterhelfen. Für mich sehen sie aber eher wie Schneckeneier aus? Also, ich glaube sogar, Gehäuse zu erkennen? Kann aber täuschen.
HelenZer
 
Beiträge: 622
Registriert: 21.04.2021 pm 12:49

Re: Hilfe! Eier haben Dellen! Tigerschnegel

Beitragvon Tigerschnegel85 am 20.11.2021 am 09:59

Hallo, danke für die Nachricht :)
Also ich bin mir ziemlich sicher das es Schnegel Eier sind, da sie vor 1 1/2Wochen noch fast durchsichtig waren. In den letzten Tagen haben sie sich zusehens weißlich verfärbt, wo ich ja dachte das die Entwicklung fast abgeschlossen war.
Ich habe sie auf dem Balkon stehen. Aber unter einem Deckel über dem Terrarium. Ich fand sie draußen und wollte die Temperatur deshalb auch nicht verändern. Feucht habe ich sie minimal gehalten. Alle 2 Tage einmal kurz angesprüht.
Tigerschnegel85
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.11.2021 am 07:25

Re: Hilfe! Eier haben Dellen! Tigerschnegel

Beitragvon Gelbhalsmaus am 21.11.2021 am 08:45

Ich würde sagen, du hättest die Eier lieber eingraben sollen, da sie in der Natur auch normalerweise eingegraben sind. Wenn sie mal nicht eingegraben sind, ist das schon komisch, aber solche Fälle gibt es manchmal. Du hältst die Eier aber genügend feucht. Wenn du sie eingegraben hättest, hättest du die Erde auch feucht halten müssen, aber nicht so feucht, dass sich Staunässe bildet. Bei Nacktschnecken - glaube ich - ist das so, dass auch manche Arten die Eier kurz vor dem Winter legen und dann sterben. Die gelegten Eier sollen dann im nächsten Frühling schlüpfen, die Babys haben dann die maximale Zeit, um zu wachsen. Wenn dann der Winter kommt, legen sie Eier und aus denen schlüpfen dann im nächsten Jahr wieder neue Nacktschnecken. So geht der Kreislauf immer weiter.
Bei dem etwas kleineren Text war ich mir unsicher, ob das wirklich stimmt. Aber ich meine, es war so.
Viele Grüße von Gelbhalsmaus
Benutzeravatar
Gelbhalsmaus
 
Beiträge: 1320
Bilder: 26
Registriert: 03.05.2020 pm 17:30

Re: Hilfe! Eier haben Dellen! Tigerschnegel

Beitragvon Tigerschnegel85 am 21.11.2021 pm 17:00

Hallo vielen Dank für deine Antwort :)
Ja ich war mir da bezüglich des eingrabens nicht sicher, denn ich hab die Eier ja auch offen liegend gefunden deshalb dachte ich ich lass sie lieber genau so liegen.
Feucht habe ich sie gehalten, alle 2 Tage habe ich sie angesprüht.
Ich verstehs auch nicht hoffe das es wenigsten noch ein paar raus schaffen.
Ich habe ja noch ein zweites Gelege gefunden am nächsten Tag, quasi an der selben Stelle. Die Eier sind noch richtig transparent ohne ersichtliche Schnegelbabys im Innern. Da wunderte es mich das manche Eier ein Loch haben.. Was da los? Sind da welche geschlüpft obwohl die Eier nicht ersichtlich mit Baby Schnegel im innern sind oder kann das einen anderen Grund haben?
Denkst du das aus dem Gelege vom Foto noch was schlüpfen kann?
Ich hab noch ein Bild gemacht heute von den Eier auf die sich meine Anfangsfrage bezog und da ist auch in einem ein Loch.
Kommt da was?
Tigerschnegel85
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.11.2021 am 07:25

Re: Hilfe! Eier haben Dellen! Tigerschnegel

Beitragvon Gelbhalsmaus am 22.11.2021 pm 12:59

Tigerschnegel85 hat geschrieben: Was da los? Sind da welche geschlüpft obwohl die Eier nicht ersichtlich mit Baby Schnegel im innern sind oder kann das einen anderen Grund haben?
Denkst du das aus dem Gelege vom Foto noch was schlüpfen kann?
Ich hab noch ein Bild gemacht heute von den Eier auf die sich meine Anfangsfrage bezog und da ist auch in einem ein Loch.
Kommt da was?

Ich habe keine Ahnung, warum in den Eiern Löcher sind und ob aus diesen Eiern etwas schlüpfen kann. Meines Wissens nach fressen Gehäuseschnecken, die schlüpfen ihre Eierschale auf. Ob das auch bei Nacktschnecken so ist, weiß ich leider nicht. Im Moment denke ich, dass irgendein kleines Tier mit bei deinen Eiern ist und in dieses Löcher bohrt, um die Babyschnecken zu fressen.
Natürlich wie immer, bei dem kleingeschriebenen Text bin ich mir nicht sicher.
Viele Grüße von Gelbhalsmaus
Benutzeravatar
Gelbhalsmaus
 
Beiträge: 1320
Bilder: 26
Registriert: 03.05.2020 pm 17:30


Zurück zu Nacktschnecken

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder