C. excellens neues Terrarium

Hier geht es um Arten, die nicht in Europa heimisch sind und nicht zu den Achatschnecken gezählt werden.

C. excellens neues Terrarium

Beitragvon Ester am 05.03.2019 pm 18:34

Hallo,

Heute sind meine C. excellens umgezogen. Das Terrarium ist 90x45x90.

LG,
Ester




Benutzeravatar
Ester
 
Beiträge: 49
Bilder: 52
Registriert: 27.01.2013 am 10:31

Re: C. excellens neues Terrarium

Beitragvon susann am 05.03.2019 pm 21:01

Hei
Interessant.
Das Wasser kommt ohne extra Gefäß ins Terrarium? Die Erde sitzt um und auf dem Filterschwamm?
Und der Schlauch gehört zu einer Umwälzpumpe?
Hat das Terrarium einen Ablauf oder wie wechselst Du das Wasser?

Meine Excellens haben ein 80x50x70 Terra,ich würde den Badenixen auch gern einen Teich gönnen.Ich fand das alte Terra mit dem großen Wasserteil schon sehr schön.

Vielleicht magst Du genauer erklären wie Du das gemacht hast.

LG
Susanne
Benutzeravatar
susann
 
Beiträge: 1280
Bilder: 17
Registriert: 29.05.2011 pm 16:36
Wohnort: Oberderdingen

Re: C. excellens neues Terrarium

Beitragvon Wassn am 05.03.2019 pm 21:09

Ja, bitte näher erklären. Ich bin verzweifelt auf der Suche nach einer Möglichkeit, einen "Teich" im Terrarium anzulegen, ohne dass der Rest versumpft.
Ich hatte ein extra hierfür geklebtes Glasbehälter doch die Schnecken haben ihn mir regelmäßig teilgeleert, so dass mir das Becken versumpft ist. Die Schnecken selbst finden diese nasse Erde allerdings nicht so toll, so dass ich das Becken jetzt herausnehmen musste, um die Schneckengesundheit nicht zu gefährden.
Eine Schnecke wird immer einen Weg
zu deinem Salatbeet finden.
megalobulimus oblongus 8D
Benutzeravatar
Wassn
 
Beiträge: 1637
Bilder: 3
Registriert: 04.10.2015 pm 20:28

Re: C. excellens neues Terrarium

Beitragvon Ester am 05.03.2019 pm 22:01

Also.. ich versuche es mal (Deutsch ist eine Fremdsprache für mich).

Es gibt kein separates Gefass weil das Wasser nicht drin bleibt. Ich nutze 1x 10cm oder 2x 5cm dickes Filterschwamm. Die Wasserhöhe ist ungefähr 8 cm. Ein einfache Aquarienpumpe 400 l/h schaft es um das Wasser bis zu 50 cm hoch zu pumpen.. Auf den Filterschwamm habe ich ein baumwollen Taschentuch gelegt. In die linker Ecke gibt es zwei Teichplanzen beutel (Textiel, 25x25x20 und 18x18x15). Auf das Taschentuch komt nur ein bischen Planzenerde und dann gleich das Moss. Ich habe Birkenrinde über die Wasserpumpe gelegt und das Wasser komt aus der Schlauch under den letzen Holzteil heraus.

Wasser austausch ist einfach.. das kommt ja aus ein Schlauch ☺.
Benutzeravatar
Ester
 
Beiträge: 49
Bilder: 52
Registriert: 27.01.2013 am 10:31

Re: C. excellens neues Terrarium

Beitragvon Ester am 06.03.2019 am 06:36

Noch ein paar Bilder:

Benutzeravatar
Ester
 
Beiträge: 49
Bilder: 52
Registriert: 27.01.2013 am 10:31

Re: C. excellens neues Terrarium

Beitragvon Wassn am 06.03.2019 pm 19:14

Danke für die Erklärung! Sehr spannendes System mit dem Schwamm und dem Wasser.
So etwas in der Art habe ich schon bei Froschterrarien gesehen.
Eine Schnecke wird immer einen Weg
zu deinem Salatbeet finden.
megalobulimus oblongus 8D
Benutzeravatar
Wassn
 
Beiträge: 1637
Bilder: 3
Registriert: 04.10.2015 pm 20:28

Re: C. excellens neues Terrarium

Beitragvon Ester am 07.03.2019 pm 16:42

Neue Bilder:



Im nächsten Bild gibt es 3 Schnecken..
Benutzeravatar
Ester
 
Beiträge: 49
Bilder: 52
Registriert: 27.01.2013 am 10:31

Re: C. excellens neues Terrarium

Beitragvon susann am 08.03.2019 am 04:38

Hei Ester,

Wirklich toll.
Kannst Du noch ein Foto mehr von oben machen :) ,damit der Wasserbereich zu sehen ist.Steht die Pumpe immer ganz im Wasser?
Ich hab ein Terra das immer versumpft,bin am überlegen ob es mittels Pumpe in einer Drainageschicht zu ändern wäre

LG
Susanne
Benutzeravatar
susann
 
Beiträge: 1280
Bilder: 17
Registriert: 29.05.2011 pm 16:36
Wohnort: Oberderdingen

Re: C. excellens neues Terrarium

Beitragvon susann am 08.03.2019 am 04:40

Ist das eine Springbrunnenpumpe?
Benutzeravatar
susann
 
Beiträge: 1280
Bilder: 17
Registriert: 29.05.2011 pm 16:36
Wohnort: Oberderdingen

Re: C. excellens neues Terrarium

Beitragvon Ester am 08.03.2019 am 06:13

Hallo,

das ist die Pumpe:
wasserpumpe.jpg


Das Wasserbereich ist nur klein. Das meiste Wasser bewegt sich im Filterschwamm.
Ich habe ein Film gemacht von das Terrarium:
https://youtu.be/Q4Alkrc90uk

LG
Ester
Benutzeravatar
Ester
 
Beiträge: 49
Bilder: 52
Registriert: 27.01.2013 am 10:31

Re: C. excellens neues Terrarium

Beitragvon Ester am 10.03.2019 am 11:02

Und.. was machen die Schnecken da?


LG
Ester
Benutzeravatar
Ester
 
Beiträge: 49
Bilder: 52
Registriert: 27.01.2013 am 10:31


Zurück zu Exotische Arten

Wer ist online?

Mitglieder: Rasplutin