Hilfe - meine Schnecke ist gestürzt. Verletzung am Apex!

Ist deine Schnecke krank, oder verhält sie sich nicht wie sonst, poste es hier.

Hilfe - meine Schnecke ist gestürzt. Verletzung am Apex!

Beitragvon Teufel9999 am 13.09.2023 am 08:33

Hallo - leider ist eine Schnecke gefallen, als ich eine Pflanze aus dem Terra genommen habe.

Ich habe sie nicht gesehen, obwohl ich vorher die Pflanze angesehen habe. Jetzt ist sie verletzt. Ich brauche Hilfe um zu wissen, ob sie überleben kann.

Scheinbar hat sie Schmerzen, denn eigentlich sind die Schnecks nicht so zutraulich und sie ist sofort aus dem Haus gekommen.

Bitte um Hilfe, ich möchte sie nicht leiden lassen. Heilerde etc. ist vorhanden.

Hier ein Foto

lg Tatjana
Zuletzt geändert von Rasplutin am 13.09.2023 pm 18:25, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Betreffzeile ergänzt
Teufel9999
 
Beiträge: 62
Registriert: 23.06.2020 pm 12:13

Re: Hilfe - meine Schnecke ist gestürzt

Beitragvon Teufel9999 am 13.09.2023 am 08:46

Habe sie jetzt in eine extra Box gesetzt, mit Laub, Erde und natürlich viel Kalk. Futter und ein bisschen Heilerde und warte jetzt mal ab. Hoffe, das ist ok so.

Tut mir in der Seele weh, ist eines meiner Nachzuchten (unabsichtliche Nachzucht :) ) Hänge daher sehr an dem "Baby".

lg
Tatjana
Teufel9999
 
Beiträge: 62
Registriert: 23.06.2020 pm 12:13

Re: Hilfe - meine Schnecke ist gestürzt

Beitragvon Rasplutin am 13.09.2023 am 11:01

Rein "intuitiv" würde ich die verletzte Stelle mit Frischhaltefolie abdecken (umwickeln),
aber ich habe leider keine Vorschläge, was du sonst machen könntest.

Hier ein grosser Schaden, der von einer Schnecke repariert wurde, allerdings war die Verletzung nicht am Apex -trotzdem ermutigend:
Rettung nach großem Häuschenschaden
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 3782
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29
Wohnort: 12059 Berlin

Re: Hilfe - meine Schnecke ist gestürzt

Beitragvon Teufel9999 am 13.09.2023 pm 14:55

Danke werde es versuchen.

Hoffe, sie schafft es.

Lg Tatjana
Teufel9999
 
Beiträge: 62
Registriert: 23.06.2020 pm 12:13

Re: Hilfe - meine Schnecke ist gestürzt. Verletzung am Apex!

Beitragvon Slimyfriends am 13.09.2023 pm 18:07

Moin, bei dem Foto scheint leider was schiefgelaufen zu sein.
Apexschäden können im Generellen sehr gut repariert werden und sich selten problematisch, da dort keine wichtigen Organe sind und die tatsächlich "offene" (es ist ja nur das Haus offen,der Weichkörper selbst ist nur unbedeckt). :thumb:

Alles hängt natürlich davon ab, wie groß der abgebrochene Teil ist (daher wäre ein Foto wirklich super).
Allerdings würde ich nur bei einer sehr sehr großen Verletzung zu Frischhaltefolie greifen. Darunter können sich schnell bakterirn sammeln, es ist schwierig unschädlich am Haus zu befestigen und es verzogert die Reperatur der Schnecke (durch eine Kalkschicht direkt am Freigelegten Weichkörper) ungemein.

Wenn es nur eine kleine Stelle ist brauchst du garnichts machen, ansonsten setze sie am besten in eine Flache Box (damit sie gf nicht tief fallen kann) in der nasses Küchenpapier und keine (!) Erde ist, diese kann schnell an der offenen Stelle kleben, eröht das Infektionsrisiko und kann im schlimmsten fall 8ja nach zusammensetzung) die wichtige schüzuende Schicht Haut "aufschneiden" (Sollte jetzt schon Erde an der Stelle kleben dann nicht ausspülen oder anderweitig Sauber machen, einfach so lassen), Heilerde, abgewaschenes laub und Moos sind okay :)

Das sie nach dem Sturz aud dem Haus kommt ist auch eine völlig normale Reaktion
Benutzeravatar
Slimyfriends
 
Beiträge: 787
Bilder: 10
Registriert: 18.11.2014 pm 15:58
Wohnort: Hamburg

Re: Hilfe - meine Schnecke ist gestürzt. Verletzung am Apex!

Beitragvon Rasplutin am 13.09.2023 pm 18:32

Slimyfriends hat geschrieben: 13. Sep 2023 20:07
Moin, bei dem Foto scheint leider was schiefgelaufen zu sein.

Yep. Meine Schuld. Ich hatte den Beitrag geändert (Betreff), dabei das Bild umgestellt und dabei Mist gebaut.
Sorry.
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 3782
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29
Wohnort: 12059 Berlin

Re: Hilfe - meine Schnecke ist gestürzt. Verletzung am Apex!

Beitragvon HelenZer am 13.09.2023 pm 19:53

Ich würde die Schnecke so nach Gefühl ohne Erde halten, entweder auf feuchtem Zewa oder auf sauberem Moos. Soweit ich das verstehe, liegen unter dem Apex die inneren Geschlechtsorgane (Ovotestis) und die Gedärme. Die Haut sieht unverletzt aus, aber es ist auch wichtig, dass keine Erde etc in das offene Gehäuse gelangt und dort eventuell Schaden anrichtet oder zu Infektionen führt. Abdecken/zukleben würde ich es nicht, aber eben die Umwelt sehr sauber halten bis es anfängt zu heilen.
HelenZer
 
Beiträge: 857
Registriert: 21.04.2021 pm 12:49

Re: Hilfe - meine Schnecke ist gestürzt. Verletzung am Apex!

Beitragvon Slimyfriends am 14.09.2023 am 06:23

Ich hatte das Foto zugesendet bekommen, vielen Dank @Rasplutin

Würde auch bei der Variante "Unabgedeckt aber ohne Erde" bleiben :)
Benutzeravatar
Slimyfriends
 
Beiträge: 787
Bilder: 10
Registriert: 18.11.2014 pm 15:58
Wohnort: Hamburg

Re: Hilfe - meine Schnecke ist gestürzt. Verletzung am Apex!

Beitragvon Teufel9999 am 14.09.2023 am 11:44

Leider hat mein Baby es nicht geschafft..... es ist so traurig

Danke für alle Ratschläge.
Teufel9999
 
Beiträge: 62
Registriert: 23.06.2020 pm 12:13

Re: Hilfe - meine Schnecke ist gestürzt. Verletzung am Apex!

Beitragvon Rasplutin am 14.09.2023 am 11:54

Oje, das ist wirklich traurig.
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 3782
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29
Wohnort: 12059 Berlin

Re: Hilfe - meine Schnecke ist gestürzt. Verletzung am Apex!

Beitragvon Fuzzi am 14.09.2023 am 11:55

Oh nein wie tragisch... :( so schlimm sah die Verletzung eigentlich auf dem Foto gar nicht aus....ich wünsche dem Schneckchen das sie gut über die Regenbogenbrücke kommt... :(
In der Ruhe liegt die Kraft
Fuzzi
 
Beiträge: 335
Registriert: 29.01.2022 am 05:17
Wohnort: Odenwald


Zurück zu Achatschnecken - Kleine und Große Wehwehchen

Wer ist online?

Mitglieder: Rasplutin