Schnecke benimmt sich komisch & gefallen...

Ist deine Schnecke krank, oder verhält sie sich nicht wie sonst, poste es hier.

Schnecke benimmt sich komisch & gefallen...

Beitragvon Coco am 24.11.2023 am 10:53

Hallo ihr Lieben ❣️
Ich schon wieder... Ich mache mir in letzter Zeit Sorgen um meinen Clyde (fulcia). Er hängt zum schlafen in letzter Zeit immer an der Glaswand ohne seinen Kopf einzuziehen, Augen & Fühler hängen dann oft immer irgendwie runter... Ich hatte vor kurzem schon einmal Probleme - da haben meine schneckis Würmer bekommen. Hab sie erfolgreich mit panacur behandelt. Seit ca. einem Monat sind wieder alle fit. Nur jetzt seit (etwa einer guten Woche) schläft Clyde immer so ... Hat er vorher nicht gemacht! Wenn er wach ist scheint es ihm aber gut zu gehen...

Dann noch etwas eine andere - Stella ist vor drei Tagen vier Mal von der Glas Scheibe gefallen. Zwei mal von der Decke und da hing ihr Haus schon extrem weit vom Körper runter, einige Zentimeter...! Danach hat sie sich ganz tief in die erde eingegraben und sogar einen "Tunnel" durch die erde als ich sie angestupst habe um zu schauen ob sie noch lebt. (Tut sie...) Aber ich mache mir große Sorgen da sie einmal auf das Wasser Becken gefallen ist und dann das mit ihrem Haus - könnte sie davon einen Mantel Kollaps bekommen haben oder ähnliches?
Sie ist sonst immer sehr aktiv, ich weiß das es normal ist wenn sie sich auch mal länger vergraben...
Aber macht mir schon Sorgen das sie überhaupt so oft gefallen ist....
Sie ist auch schon Recht groß (ca. 4 Jahre...)

Muss ich mir Sorgen machen?
Vielen Lieben Dank schon einmal
Alles Liebe Cordula
Zuletzt geändert von Coco am 24.11.2023 am 11:50, insgesamt 1-mal geändert.
Coco
 
Beiträge: 17
Registriert: 06.11.2023 am 11:00
Wohnort: Wien

Re: Schnecke benimmt sich komisch & gefallen...

Beitragvon Coco am 24.11.2023 am 11:48

Hier Fotos von Clyde, Stella hat sich ja vergraben... Danke euch
Coco
 
Beiträge: 17
Registriert: 06.11.2023 am 11:00
Wohnort: Wien

Re: Schnecke benimmt sich komisch & gefallen...

Beitragvon Slimyfriends am 24.11.2023 pm 14:34

Moin,
Diese "Schlafposition" sehe ich bei meinen sehr häufig :thumb:

Bei Stella vermute ich, dass sie relativ schwach ist und deshalb auch oft gefallen ist (also der Sturz als Symptom statt Ursache)
was meinst du mit "dann das mit ihrem Haus"? Wurde das Häuschen beschädigt? Naklar kann sie von Stürzen (gerade auf harte Materialien, deshalb Schalen am besten nur aus Plastik etc) Schaden nehmen, ich wüsste aber nicht, weshalb davon ein Mantelkollaps ausgelöst werden sollte... Hat sie Anzeichen von einem?
Benutzeravatar
Slimyfriends
 
Beiträge: 787
Bilder: 10
Registriert: 18.11.2014 pm 15:58
Wohnort: Hamburg

Re: Schnecke benimmt sich komisch & gefallen...

Beitragvon Coco am 25.11.2023 pm 12:11

Hallo,
Stella ist noch immer vergraben und wegen dem Haus - sie ist an der Decke gehangen und das sie schon Recht groß ist, ist das Haus ja Recht schwer... Und da hing sie eben an der Decke und das Haus bestimmt 4-5 centimer vom Körper runter (Schwerkraft...) Ich habe das gesehen wie sie da so durchhing an der Decke vom Terra und habe es aufgemacht weil ich sie runterholen wollte... Ich denke durch das Geräusch oder so hat sie sich erschreckt und ist gefallen. Da ist die arme dann zuerst mal komisch dagelegen und als sie danach dann weiter gekrabbelt ist war ihr Haus einfach weiter vom Körper weg als sonst. (Hab keine Bilder davon darum ist es schwer zu erklären) War halt so das sie ihr Haus weiter hinter sich herzog als sonst und sich dann auch vergraben hat. Seitdem ist sie nicht mehr raus gekommen... Ich habe sie vorgestern mal angestupst um zu schauen ob sie noch lebt und da ist sie dann ein Stück weiter unter der Erde gekrochen. Da sie ja Recht groß ist sehe ich einen kleinen Erdhügel über ihr...

Ich weiß nicht ob ich sie einfach noch in Ruhe lassen soll oder mal schauen... :eek: :-? Heute ist der 4. Tag seitdem sie sich vergraben hat...

Danke für deine Infos und deine Zeit!
Alles Liebe Cordula
Coco
 
Beiträge: 17
Registriert: 06.11.2023 am 11:00
Wohnort: Wien

Re: Schnecke benimmt sich komisch & gefallen...

Beitragvon Fuzzi am 25.11.2023 pm 17:44

Hi,
eigentlich stört man schlafende Schnecken ja nicht, aber da sie anscheinend sehr schwach ist, würde ich nachsehen. Ich würde ihr auf jeden Fall Heierdepampe anbieten und auch alles was sie gerne frisst, damit sie wieder Energie bekommt
lg Fuzzi
In der Ruhe liegt die Kraft
Fuzzi
 
Beiträge: 335
Registriert: 29.01.2022 am 05:17
Wohnort: Odenwald

Re: Schnecke benimmt sich komisch & gefallen...

Beitragvon Coco am 27.11.2023 pm 17:51

Danke euch!! Heilerde biete ich meinen schneckis e immer an. Die lieben sie einfach zum Baden genauso wie zum mampfen... Ich habe jetzt doch nachgesehen und Stella geht gerade in Winterschlaf... Hat sie zuvor noch nie gemacht ¯\_(ツ)_/¯ kann das sein das sie sich damit erholen will?? Sie ist ca. 4 Jahre... Also ihr 4.er Winter und das erste mal Winterschlaf. Ich habe und werde sie e in Ruhe lassen. Sie hat sich ja Recht tief vergraben... Hab sie auch nicht rausgeholt sondern von oben die erde weg & dann rund um sie damit ich sie so wenig wie möglich störe... Und als ich gesehen habe das sie sich schon Recht weit in ihr Haus zurück gezogen hat habe ich die erde auch gleich wieder zurück... Aber sie lebt!! Hab gelesen das Schnecken ja sehr regenerations fähig sind & sie war ja davor schon ziemlich schwach... Verstehe nur nicht woran das liegen kann!! 4 Jahre ist zwar auch nicht mehr jung aber so alt ist sie dann auch nicht oder? Sie sollte schon noch so zwei Jahre haben... Hoffe ich halt...
DANKE EUCH!!!!!
Coco
 
Beiträge: 17
Registriert: 06.11.2023 am 11:00
Wohnort: Wien


Zurück zu Achatschnecken - Kleine und Große Wehwehchen

Wer ist online?

Mitglieder: EmJay, Rasplutin