Achatina Reticulata Two Tone

Besonderheiten der unterschiedlichen Arten und Achatschnecken-Bestimmungsecke.

Achatina Reticulata Two Tone

Beitragvon sokahuscha am 11.08.2019 am 10:01

Hallo,
Ich interessiere mich sehr für die Art Achatina Reticulata Two Tone. Gibt es vielleicht hier im Forum Halter dieser Art, die vielleicht ein bisschen was über diese spezielle Art etwas sagen können. Hält man diese Art genauso wie die Achatina Reticulata oder gibt es da bestimmte Regeln die man einhalten muss?
Vielen Dank schon mal im Voraus!
Liebe Grüße wünscht euch Sophie und ihre Schnecken
Benutzeravatar
sokahuscha
 
Beiträge: 275
Bilder: 7
Registriert: 09.10.2013 pm 17:32

Re: Achatina Reticulata Two Tone

Beitragvon Diana am 11.08.2019 am 10:23

Hallo sokahuscha,

A.reticulata two tone werden genau so gehalten wie Achatina reticulata. Two tone ist nur einfach der Farbschlag- so wie albino oder wildfarben. Wunderschöne Tiere - hast du schon andere A.Reticulata? Ich habe Two tone und Albino. Wobei sich die beiden in der Gehäusefarbe nicht unterscheiden, sondern nur in der Körperfarbe.

lieben Gruß
Diana
Ein Bierschnegel wird auch in der Bierfalle nie zum Blauschnegel
Benutzeravatar
Diana
 
Beiträge: 1607
Bilder: 41
Registriert: 28.12.2013 am 08:01
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Achatina Reticulata Two Tone

Beitragvon Thamara am 03.09.2019 pm 13:24

Also die Importtiere bzw die erste Generation war extrem empfindlich. Weit zickiger als normale A reticulata. Inzwischen sind sie relativ stabil. Werden aber gemixt und dadurch geht halt der besondere Farbschlag verloren.
Sie werden nicht so gross und sind auch schlanker
Liebe Grüsse Thamara !
Thamara
 
Beiträge: 687
Bilder: 0
Registriert: 03.10.2011 pm 22:05
Wohnort: Leoben Steiermark

Re: Achatina Reticulata Two Tone

Beitragvon DeichpunkZ am 25.01.2024 am 00:34

Nun habe ich über die Suchfunktion diesen Beitrag gefunden.

Mein kleiner Ebony (Reticulata) verändert seine Gehäusefarbe vorn (ähnlich wie two Tone) ist aber ein Blackhead.

Das Two Tone das gleiche Gehäuse haben und sich in der Fußfarbe unterscheiden ist mir nun neu...

... need Help!
Wenn Du langsamer durch´s Leben läufst, siehst Du mehr als all die anderen.
Benutzeravatar
DeichpunkZ
 
Beiträge: 94
Registriert: 26.12.2023 pm 21:34
Wohnort: Nordsee

Re: Achatina Reticulata Two Tone

Beitragvon Diana am 25.01.2024 pm 21:26

:oops:
Textfehler, das muß natürlich genau anders herum lauten sie unterscheiden sich in der Gehäusefarbe und nicht in der Fußfarbe. Das typische ist ja gerade das zweifarbige Häuschen Danke für´s aufpassen.
Bei Twotone geht die Farbverteilung entlang der Windung- man sieht also immer die untere Hälfte der Windung hell und ohne Streifen und die restliche Hälfte hat die normale Reticulatazeichnung. Eben so wie auf Thamaras Bild.
Ein Bierschnegel wird auch in der Bierfalle nie zum Blauschnegel
Benutzeravatar
Diana
 
Beiträge: 1607
Bilder: 41
Registriert: 28.12.2013 am 08:01
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Achatina Reticulata Two Tone

Beitragvon DeichpunkZ am 25.01.2024 pm 22:14

Diana hat geschrieben: 25. Jan 2024 22:26
:oops:
Textfehler, das muß natürlich genau anders herum lauten sie unterscheiden sich in der Gehäusefarbe und nicht in der Fußfarbe. Das typische ist ja gerade das zweifarbige Häuschen Danke für´s aufpassen.
Bei Twotone geht die Farbverteilung entlang der Windung- man sieht also immer die untere Hälfte der Windung hell und ohne Streifen und die restliche Hälfte hat die normale Reticulatazeichnung. Eben so wie auf Thamaras Bild.


Aaah danke fürs erklären, jetzt macht das Sinn! :danke:
Wenn Du langsamer durch´s Leben läufst, siehst Du mehr als all die anderen.
Benutzeravatar
DeichpunkZ
 
Beiträge: 94
Registriert: 26.12.2023 pm 21:34
Wohnort: Nordsee


Zurück zu Achatschnecken - Artenspezifisches und Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder: GreenLeaf29