Ist Raumduft schädlich für Schnecken?

Besonderheiten der unterschiedlichen Arten und Achatschnecken-Bestimmungsecke.

Ist Raumduft schädlich für Schnecken?

Beitragvon alinax am 18.10.2022 pm 12:01

Hallo zusammen

Weiss jemand, ob ein Raumduft (dieser mit den Stäbchen) schädlich für die Achatschnecken oder sogar Asseln ist? Ich habe ein kleines Zimmer, es stände also in der Nähe des Terrariums.
Wie ist es mit Duftkerzen?

Klar, niemand kann die Schnecken fragen, aber vielleicht hat jemand Erfahrung oder so... xD
LG
Alina
Benutzeravatar
alinax
 
Beiträge: 91
Bilder: 4
Registriert: 17.10.2021 am 09:12

Re: Ist Raumduft schädlich für Schnecken?

Beitragvon Sam1234567 am 17.01.2023 pm 13:47

Hallo Alinax!

Laut meiner schneckenerfahrenen Tierärztin sind Kerzen allgemein schädlich für Schnecken. Sie haben ein sehr empfindliches Atemsystem.
Jede Art von Sprays, Rauch oder auch Küchendämpfen sind schädlich für die Kleinen.

Laut meinen Erfahrungen (ich halte seit 8,5 Jahren Fulicas) reagieren Schnecken auch auf diverse Gerüche, Düfte sehr empfindlich. Ich habe das am ganz veränderten Kot bemerkt, als ob sie Bauchweh kriegen würden. Ich habe das am Anfang ein paar Mal beobachtet, seither achte ich sehr darauf, dass sie solchen Dingen nicht ausgesetzt werden.

Liebe Grüße Samantha
Avatar von Sofiea
Benutzeravatar
Sam1234567
 
Beiträge: 490
Registriert: 01.02.2015 pm 19:19

Re: Ist Raumduft schädlich für Schnecken?

Beitragvon Kirsten am 20.01.2023 pm 22:36

Auch für Menschen gelten viele dieser Düfte als krebserregend. Echte ätherische Öle sind das sehr selten.
Liebe Grüße

Kirsten

BITTE TRAGT NICHT ZUR VERBREITUNG VON CORNU ASPERSUM BEI!
Benutzeravatar
Kirsten
 
Beiträge: 785
Registriert: 14.09.2018 am 10:18
Wohnort: Hamburg

Re: Ist Raumduft schädlich für Schnecken?

Beitragvon Skilltronic am 24.01.2023 pm 12:02

Kirsten hat geschrieben: 20. Jan 2023 23:36
Auch für Menschen gelten viele dieser Düfte als krebserregend.

Ja, man sollte sämtliche synthetische Duftstoffe meiden, was aber fast unmöglich ist.

Kirsten hat geschrieben:Echte ätherische Öle sind das sehr selten.

Auch hier kann es an der Haut, an der Schleimhaut bzw. an den Atemwegen zu allergischen Reaktionen kommen.
Entscheidend ist die individuelle Immunreaktion.
Let's find new ways of living - damage is done.
Benutzeravatar
Skilltronic
MODERATOR
 
Beiträge: 2852
Bilder: 8
Registriert: 19.08.2010 pm 19:26
Wohnort: NRW


Zurück zu Achatschnecken - Artenspezifisches

Wer ist online?

Mitglieder: corinna