Welche Abdeckungen eignen sich für mein Aquarium?

Auflistung aller wichtigen Begriffe, sowie FAQ-Threads, rund um das Thema "Schnecken" und "Forum" allgemein.

Welche Abdeckungen eignen sich für mein Aquarium?

Beitragvon Geli am 31.05.2007 pm 14:38

1.) Manche Aquarien haben innen an den Längsseiten kleine Glasschienen, die mit Silikon an den Wänden verklebt sind.
Man kann sich im Baumarkt eine Plexiglas-Platte zusägen lassen, in die man dann noch Luftlöcher bohrt (mit Gefühl! Das Zeug reißt schnell ein).
2mm Stärke der Platte reichen für kleine bis mittlere Aquarien aus, bei größeren würde ich lieber eine dickere Platte kaufen.

WICHTIG: Nehmt immer die Innenmaße, wenn ihr die Platte zusägen lasst, sonst passt sie nachher um Millimeter nicht aufs Aqua.
TIPP: Damit man die Platte leichter abnehmen kann, kann man an eines der Luftlöcher einen ganz normalen Schubladengriff anbringen.

2.) Hat man keine Stege im Aqua, bietet es sich an einen Holzrahmen zu basteln, auf den man dann eine Plexiglas-Platte schraubt.
Alternativ zum Plexiglas kann man auch mit Reißzwecken ein Stück Fliegennetz drüber spannen.

WICHTIG: Fliegennetz würde ich nicht für große Terrarien empfehlen und auch nicht für große Schnecken.
Und zwar aus Gründen der Stabilität. Außerdem muss man bedenken, dass ein Fliegennetz die Feuchtigkeit nicht so schön im Aqua hält.
TIPP: Um die Feuchtigkeit im Aqua zu halten, kann man einen Teil der Abdeckung noch zusatzlich mit Klarsichtfolie überziehen.

Aber woran man immer denken sollte ist, dass Schnecken erstaunlich viel Kraft haben. Man muss darauf achten, dass die Tiere nicht in der Lage sind die Abdeckung anzuheben und dann zu entwischen. Notfalls muss sie irgendwie gesichert werden, indem man zum Beispiel etwas Schweres drauf legt.

Ein Info-Thread verschiedener Aqua-Abdeckungen mit Bauanleitung
Benutzeravatar
Geli
 
Beiträge: 3258
Bilder: 2
Registriert: 02.11.2005 pm 20:42
Wohnort: 73495 Stödtlen

Zurück zu Schnecken-Forum-ABC

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder