Frage zu einem Thermo-/Hygrostat

Hier können Anfänger alle Fragen stellen, die sie beschäftigen.

Frage zu einem Thermo-/Hygrostat

Beitragvon Razu01 am 30.04.2022 pm 12:27

Hallo zusammen!
Ich wollte fragen ob jemand Erfahrung mit dem Trixie Thermo-/Hygrostat, digital hat?

Ich habe meine Fulica's seit ca. einer Woche. Beim Vorbesitzer wurden sie in "Zimmertemperatur" gehalten. Ich habe versucht die Schnecken in letzter Zeit etwas an die erhöhten Temperaturen zu gewöhnen, bin momentan bei 22/23°. Nun mache ich mir Gedanken um ein Thermo-/Hygrostat, welches in Zukunft die Temp./LF im Terrarium halten/steuern soll.
Mir ist vor allem die Wärme im Terra wichtig, so viel ich verstehe ist dieses Gerät auch echt ein Stromsparer!

Es verzeichnet eine nicht gewünschte Temp.-bedingung und schmeisst den vorhandenen Heizkörper an, bis die Temp. ausgerichtet ist. Der Heizkörper schaltet sich danach von selbst wieder aus, richtig? Oder hab ich etwas falsch verstanden?

Besitze ein 60,5 × 40,5 Terrarium. Mir wurde eine 50W Halogenlampe empfohlen, werde jedoch sehr wahrscheinlich auf Elstein umsteigen.

LF:                    70-80%
Temp.-Tag:     22-23° (Wunsch sind 24-25°)
Temp.-Nacht: 20°       (Wunsch sind 22-23°)

Vielen Dank im voraus!
Razu01
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.04.2022 pm 18:27

Re: Frage zu einem Thermo-/Hygrostat

Beitragvon Pezi am 01.05.2022 am 04:08

Guten Morgen,

Ein Thermostat misst die Temperatur und ein Hygrostat misst die Luftfeuchtigkeit.
Steuern kannst du die Parameter damit aber nicht, diese Geräte messen nur.

Ich hab zwei Elstein-Lampen (Terra 120x60x60) mit jeweils 150 Watt und die werden mit der Steuerung von Lucky Reptile "Thermo Control Pro II" geregelt.
Temperaturen werden zu den eingestellten Zeiten auf die gewünschten Temperaturen hinauf- und hinunter gefahren (automatisch). Klappt wunderbar :-D
Du kannst bis zu vier Zeiten und Temperaturen einstellen.

Ich persönlich habe kein Hygrometer im Terrarium. Hatte bis jetzt zwei und die gaben alle beide nach kurzer Zeit den Geist auf.
Generell funktionieren die nicht so gut finde ich. Von Zeit zu Zeit stelle ich mal eines zur Kontrolle rein (von meiner Schwägerin in der Bäckerei, das funzt :lol: ).
Ich verlasse mich da aber eher auf mein Bauchgefühl. Wenn die Temperatur passt und die Scheiben schön beschlagen und feucht sind, dann ist das für mich OK.
Halte drei Archachatina Marginata Ovums. Die brauchen eine Luftfeuchtigkeit zwischen 90 und 95%. Bis jetzt gedeihen sie wunderbar! :-D

lg
Malum est consilium, quod mutari non potest! – Publilius Syrus
Benutzeravatar
Pezi
 
Beiträge: 202
Bilder: 12
Registriert: 13.11.2021 am 09:20

Re: Frage zu einem Thermo-/Hygrostat

Beitragvon Razu01 am 01.05.2022 pm 19:59

Hallo Pezi!

Ich danke dir wirklich sehr für die Antwort und Aufklärung :-D Ich werde mich jetzt wahrscheinlich etwas über den "Thermo Control Pro II" informieren!

Liebe Grüsse!
Razu01
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.04.2022 pm 18:27

Re: Frage zu einem Thermo-/Hygrostat

Beitragvon Haui am 12.05.2022 pm 16:29

Hey hey,
Lass dich nicht verunsichern. Ein Thermostat/Hygrostat regelt die Parameter. Keine Sorge. Was Pezi meint, sind Thermometer und Hygrometer. Für ein Anfängy finde ich persönlich so ein kombiniertes Gerät sehr praktisch. Ich hatte immer ein Hobby clima controle. Gibt es leider nicht mehr zu kaufen. Nur noch second hand.
Ansonsten ist das oben genannte Thermostat super. Ich habe das jetzt auch, da es mein Thermostat/Hygrostat von Hobby nicht mehr gibt. Zu dem Trixi Teil an sich, kann ich leider nix sagen.
Viele Grüße
Die Haui
Ich gendere wie folgt
Nutzer:in= dasNutzy
Nutzer:innen= die Nustzies
Funktioniert super.
Haui
 
Beiträge: 105
Registriert: 16.02.2021 pm 15:55

Re: Frage zu einem Thermo-/Hygrostat

Beitragvon HelenZer am 12.05.2022 pm 18:08

Braucht man im Sommer eigentlich unbedingt Heiztechnik? Ich brauche aktuell eher Kühltechnik :D
HelenZer
 
Beiträge: 454
Registriert: 21.04.2021 pm 12:49

Re: Frage zu einem Thermo-/Hygrostat

Beitragvon Razu01 am 12.05.2022 pm 20:08

Hey Haui!
Ich dank dir für die nachträgliche Antwort! Habe mir nun den Thermo Control pro II bestellt :) Mal sehen wies läuft!

Herzliche Grüsse!
Razu01
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.04.2022 pm 18:27


Zurück zu Anfängerecke (Achatschnecken)

Wer ist online?

Mitglieder: Rasplutin, Wassn