Welchen Kleber nutzt ihr? (Neues Daheim)

Hier können Anfänger alle Fragen stellen, die sie beschäftigen.

Welchen Kleber nutzt ihr? (Neues Daheim)

Beitragvon Esta am 22.09.2022 am 09:41

Hallole, so jetzt geht es ans Bauen des neuen Terrariums und es soll eine kleine 2. ebene bekommen. Diese möchte ich am Glas fest fixieren, damit nichts passieren kann. Allerdings bin ich mir sehr unsicher, welchen Kleber ich benutzen kann? Ich las diverse Vorschläge und das macht mich ganz durcheinander.....
Kann ich einfachen Heißkleber nehmen?

Ich wollte das Terrarium heute und morgen fertigstellen und dann bis Samstag oder Sonntag sich setzen lassen bevor ih die drei Dicken umsetze.
Esta
 
Beiträge: 36
Registriert: 04.09.2022 pm 18:33
Wohnort: Schwarzwald

Re: Welchen Kleber nutzt ihr? (Neues Daheim)

Beitragvon Slimyfriends am 22.09.2022 pm 13:50

Moin, Heißklebe wird bei der hohen Luftfeuchtigkeit nicht halten, ich klebe alles im Terrarium (Rückwände, Zwischenscheiben oder auch Moos auf Rinde) mit Aquariumsilikon :thumb:
Benutzeravatar
Slimyfriends
 
Beiträge: 256
Bilder: 10
Registriert: 18.11.2014 pm 15:58
Wohnort: Hamburg

Re: Welchen Kleber nutzt ihr? (Neues Daheim)

Beitragvon Esta am 22.09.2022 pm 14:17

Danke :o)
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob die Dicken eine zweite Ebene mögen, aber hier hat das mal wer als Bild gezeigt und naja... schaun wir mal :o)
Esta
 
Beiträge: 36
Registriert: 04.09.2022 pm 18:33
Wohnort: Schwarzwald

Re: Welchen Kleber nutzt ihr? (Neues Daheim)

Beitragvon Esta am 22.09.2022 pm 14:26

Slimyfriends hat geschrieben: 22. Sep 2022 15:50
Moin, Heißklebe wird bei der hohen Luftfeuchtigkeit nicht halten, ich klebe alles im Terrarium (Rückwände, Zwischenscheiben oder auch Moos auf Rinde) mit Aquariumsilikon :thumb:

Welchen nimmst du denn da? Da gibt es ja eine ganze Menge...... ¯\_(ツ)_/¯
Esta
 
Beiträge: 36
Registriert: 04.09.2022 pm 18:33
Wohnort: Schwarzwald

Re: Welchen Kleber nutzt ihr? (Neues Daheim)

Beitragvon Slimyfriends am 22.09.2022 pm 14:33

Fulicas klettern eigentlich schon ganz gerne, es sollte nur über und unter der Ebene ca. 1,5-fache der Häuschenlänge Platz sein damit sie gut manövrieren können ;)

Solange es fürs Aquarium gedacht ist, ist es unbedenklich, aus optischen Gründen nehme ich immer durchsichtigen :)
Benutzeravatar
Slimyfriends
 
Beiträge: 256
Bilder: 10
Registriert: 18.11.2014 pm 15:58
Wohnort: Hamburg

Re: Welchen Kleber nutzt ihr? (Neues Daheim)

Beitragvon Diana am 22.09.2022 pm 15:09

Auch Küchensilikon kann man verwenden. Das hat, weil es lebensmittelecht sein muß keine bedenklichen Inhaltsstoffe. Bei den meisten steht im Kleingedruckten drin, daß sie zum Aquarienbau geeignet sind.
Ein Bierschnegel wird auch in der Bierfalle nie zum Blauschnegel
Benutzeravatar
Diana
 
Beiträge: 1432
Bilder: 41
Registriert: 28.12.2013 am 08:01
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Welchen Kleber nutzt ihr? (Neues Daheim)

Beitragvon Esta am 22.09.2022 pm 15:25

OKay, ich zeig euch mal den aktuellen Stand vom neuen Daheim.
rechts ist eine schräge Höhle aus einem Tontopf mit viiiiiiiel MOos und links nur ein nur etwas eingegerabener Korkring (der ist eher plan). Ich dachte jetzt eben daran noch so ein Badezimmer-Dusch-Dreieck über den Blumentopf? Oder eine groooooße Wurzel mitten im Daheim? Irgendwie sehe ich zu wenig Möglichkeiten zum Klettern.... Ich hab auch noch die zweite Hälfte der Korkröhre..... die kann auch einfach ins Daheim rein *denk* - was meint ihr?
Esta
 
Beiträge: 36
Registriert: 04.09.2022 pm 18:33
Wohnort: Schwarzwald

Re: Welchen Kleber nutzt ihr? (Neues Daheim)

Beitragvon Slimyfriends am 22.09.2022 pm 15:47

Sieht schon ganz gut aus!
Den Tontopf Rand würde ich aber (wie du ja auch schon meintest) mit irgendwas "überdachen" oder abpolstern, damit sich keine verletzt :)
Verstehe was du meinst mit "wenig Klettermöglichkeiten"
Wie groß ist denn das Aquarium? Vll eine Rindenplatte mittig und dann gegen die Rückwand gelehnt? Unter sowas könnten sie sich verstecken, von unten ankleben und außen hochklettern :thumb:
Aber ansonsten darfst du eins nicht vergessen: Die Schnecken klettern auch an den Scheiben hoch, Klettermöglichkeiten sind also immer gegeben ;)
Benutzeravatar
Slimyfriends
 
Beiträge: 256
Bilder: 10
Registriert: 18.11.2014 pm 15:58
Wohnort: Hamburg

Re: Welchen Kleber nutzt ihr? (Neues Daheim)

Beitragvon Esta am 22.09.2022 pm 15:51

Ja das wäre auch eine gute Idee! So ein ganz großer Ast *denk*

Sollte ich die Ecken vom Glas noch abpolstern? Da wo der Deckel draufkommt? Die sind ja "spitz" *denk*
Oh es ist 80 x 40 x 40 groß
Esta
 
Beiträge: 36
Registriert: 04.09.2022 pm 18:33
Wohnort: Schwarzwald

Re: Welchen Kleber nutzt ihr? (Neues Daheim)

Beitragvon Slimyfriends am 22.09.2022 pm 15:59

meinst du diesen kleinen "Vorschuss" oben am Rand?
Nein, sie können da ja nicht drauffallen, dass etwas scharfkantig ist, ist unbedenklich :thumb:
Benutzeravatar
Slimyfriends
 
Beiträge: 256
Bilder: 10
Registriert: 18.11.2014 pm 15:58
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Anfängerecke (Achatschnecken)

Wer ist online?

Mitglieder: Hännchen, Lenaa, Rasplutin, Slimyfriends