Achatschnecken Identifikation

Hier können Anfänger alle Fragen stellen, die sie beschäftigen.

Achatschnecken Identifikation

Beitragvon Enfinity01 am 25.05.2023 pm 17:54

Moin Liebes Schneckenforum!

Ich habe Gestern schonmal einen Post gemacht das es ja einer meiner Schneckis nicht so gut geht, und jetzt geht es der zweiten auch nicht gut.

Eine Frage die ich jetzt habe.
Es sollen alles Tiger-Achatschnecken Sein (Achatina Achatina)
Jedoch eine meiner drei Schnecken sieht komplett anders aus und verhält sich auch komplett anders wie die anderen...

Ich habe jetzt die Vermutung das ich zwei verschiedene Schneckenarten im selben terrarium mit den selben Parametern Halte und es desswegen den anderen beiden nicht so gut geht.

Danke schonmal für jede Hilfe die ich bekomme.

Zwei der drei schnecken haben das typisch pinke erkennungsmerkmal der Tiger-Achatschnecken, die angere jedoch ist eher Orange..
Enfinity01
 
Beiträge: 8
Registriert: 24.05.2023 pm 12:05

Re: Achatschnecken Identifikation

Beitragvon Slimyfriends am 26.05.2023 am 09:26

Moin, du hast recht

Die äußeren beiden sind Achatina achatina, die mittlere ist auf jeden fall eine Archachatina (also auch eine andere Gattung, zu erkennen am runden Apex), vermutlich eine Archachatina marginata ovum
Benutzeravatar
Slimyfriends
 
Beiträge: 787
Bilder: 10
Registriert: 18.11.2014 pm 15:58
Wohnort: Hamburg

Re: Achatschnecken Identifikation

Beitragvon Enfinity01 am 26.05.2023 pm 12:41

Moin!
Danke mal wieder für die schnelle Antwort.
Muss ich die Ovum von den anderen beiden trennen?
Haben die beiden unterschiedliche Anforderungen?
Und könnte das auch der Grund sein warum es den beiden Tigern nicht gut geht?
Enfinity01
 
Beiträge: 8
Registriert: 24.05.2023 pm 12:05

Re: Achatschnecken Identifikation

Beitragvon Slimyfriends am 26.05.2023 pm 13:01

Ja, sie braucht ein eigenes Terrarium und Artgleiche Gesellschaft.
Die Parameteranforderungen sind zwar ähnlich, aber sie mögen den Boden nicht so nass haben wie Tiger, außerdem können sie sich im Terrarium ja nicht wirklich aus dem Weg gehen.

Ob das der Grund für die kränkelnde Schnecke ist lässt sich schlecht sagen, allerdings lassen sich Tiger schnell stressen (besonders von so "Kravallschnecken" wie Ovis es sind) wodurch sie dann deutlich anfälliger für Infektionen werden (°_°)

Immer wieder erschreckend zu sehen wie unverantwortlich diese Tiere abgegeben werden :evil:
Benutzeravatar
Slimyfriends
 
Beiträge: 787
Bilder: 10
Registriert: 18.11.2014 pm 15:58
Wohnort: Hamburg

Re: Achatschnecken Identifikation

Beitragvon Enfinity01 am 26.05.2023 pm 19:22

Alles Klar vielen Dank!
Ich siedel die Ovum um und kaufe noch zwei Artgenossen dazu.
Wie groß sollte das terrarium für 3 ovums sein?
Enfinity01
 
Beiträge: 8
Registriert: 24.05.2023 pm 12:05

Re: Achatschnecken Identifikation

Beitragvon Slimyfriends am 26.05.2023 pm 22:16

Sie werden schon sehr groß und Breit, würde minumum 120x50x50 sagen
Benutzeravatar
Slimyfriends
 
Beiträge: 787
Bilder: 10
Registriert: 18.11.2014 pm 15:58
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Anfängerecke (Achatschnecken)

Wer ist online?

Mitglieder: EmJay, Rasplutin