Wie bilden Schnecken grünliche Häuschenfarben?

Hier können Anfänger alle Fragen stellen, die sie beschäftigen.

Wie bilden Schnecken grünliche Häuschenfarben?

Beitragvon TurboSchnecken am 25.03.2023 pm 20:16

Hallo,
ich hätte da eine Frage, ich würde mich sehr freuen wenn jemand da genaueres weiß.
Und zwar möchte ich gerne wissen wie zum Beispiel die Archachatina rhodostoma den grünen Schimmer am häusschen bildet oder auch andere Schnecken.
Liegt das in der Gene, dass an einem bestimmten Zeitpunkt das häusschen grünlich wird oder bekommen die Schnecken das von Kalk oder ähnliches über Nahrung und oder ihre Umgebung.
Ich würde mich wirklich über eine Antwort freuen. ;-)
Zuletzt geändert von Rasplutin am 30.03.2023 am 00:40, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Betreffzeile korrigiert
Benutzeravatar
TurboSchnecken
 
Beiträge: 30
Bilder: 7
Registriert: 09.05.2022 pm 18:29

Re: Wie bilden Schnecken verschiedene Häuschenfarben?

Beitragvon Slimyfriends am 26.03.2023 pm 20:11

Moin, ich kann dir leider keine vernünftige Antwort geben, aber würde es definitiv der Genetik zuordnen: Eine Rhodostoma bekommt fast immer ein grünes Haus, eine Suturalis (z.B.) fast nie ... bzw die Fälle die mir bekannt sind sind höchstwahrscheinlich Hybridisierungen ¯\_(ツ)_/¯
Zudem bekommen Fulis ja auch ab und an im höheren alter ein Grünes Haus, wärend es bei Terragenossen nicht passiert.
Zuletzt geändert von Skilltronic am 26.03.2023 pm 21:01, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Betreffzeile korrigiert
Benutzeravatar
Slimyfriends
 
Beiträge: 726
Bilder: 10
Registriert: 18.11.2014 pm 15:58
Wohnort: Hamburg

Re: Wie bilden Schnecken grünliche Häuschenfarben?

Beitragvon Rasplutin am 30.03.2023 am 01:33

Die Ursache ist wohl noch ungeklärt. Auf jeden Fall scheint es den Schnecken nicht zu schaden.

Grünfärbung des Gehäuses
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 3730
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29
Wohnort: 12059 Berlin


Zurück zu Anfängerecke (Achatschnecken)

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder