Flechten züchten

Einrichtung, Technik, Bau, Reparatur

Flechten züchten

Beitragvon Gelbhalsmaus am 19.11.2021, 12:10

Hallo,
ich habe eine Frage, die ich mir schon länger gestellt habe. Wie kann ich Flechten züchten? Meine Caracolus marginella fressen sie liebend gern und auch die einheimischen Schnecken, also meine Helix lucorum und Cornu aspersum fressen sie.
Dadurch muss ich öfter mehrere Kilometer wandern, um gute Zweige mit Flechten zu finden. Vor einigen Wochen habe ich einen riesigen Ast gefunden. Er war übersäht mit Flechten, deshalb habe ich ihn mitgenommen. Ein paar Stücke von dem Ast habe ich ins Terra gelegt, den Rest habe ich an einer Feuchten stelle aufbewahrt. Als ich irgendwann neue Flechten brauchte bin ich zu dem Ast gegangen und wollte wieder ein Stück abbrechen. Doch die meisten Flechten waren abgestorben oder so, denn sie waren nicht mehr da. Jetzt meine Frage: Könnte ich Flechten irgendwie züchten? Also einen Baum mit Flechten bestreuen? Oder geht das nicht?
Im Internet habe ich nur Seiten gefunden, wie man Flechten loswird, aber nirgendwo eine Seite, wo steht, wie man Flechten auf Bäumen anpflanzt.
Viele Grüße von Gelbhalsmaus
Benutzeravatar
Gelbhalsmaus
 
Beiträge: 699
Bilder: 26
Registriert: 03.05.2020, 17:30

Re: Flechten züchten

Beitragvon Rasplutin am 19.11.2021, 23:25

Gelbhalsmaus, das ist -mal wieder- eine super-interessante Frage von dir!

Ich habe leider keine Ahnung und musste unwissend im Netz herumsuchen. Inzwischen weiss ich das, was du wohl auch schon herausgefunden hast: dass Flechten eine Lebensgemeinschaft von Pilzen und Algen sind. Tja, aber dann hörte es auf deutschsprachigen Seiten schon auf, bzw. ich konnte nicht viel mehr finden.

Auf englisch heissen "Flechten" lichen, und die Suche nach lichen und grow lieferte diese Seite:
https://www.greengardentribe.com/how-to-grow-lichen-in-a-terrarium/

Ist das ein erster Anhaltspunkt?

Vielleicht kommt ja noch jemand mit Ahnung hier vorbei...
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 2692
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008, 15:29

Re: Flechten züchten

Beitragvon Gelbhalsmaus am 20.11.2021, 08:39

:danke: :danke: :danke: Rasplutin, der Link hat mir wirklich weitergeholfen! Ich glaube, ich habe alles verstanden. Im Keller habe ich noch ein Faunarium, welches nicht besetzt ist, weshalb ich denke, dort kann ich die Flechten züchten. So wie es aussieht, wird das eine sehr lange Zeit brauchen. Aber mal sehen.
Ich glaube, als erstes lege ich auf den Boden meines Terrariums 2cm Kies, danach kommt ein Gemisch aus Lehm, Sand und Humus hinzu. Zum Schluss lege ich Zweige und Steine ich das Terra und ein paar Äste mit Flechten. Diese muss ich anfeuchten, aber nicht zu nass halten oder?
Was bedeutet eigentlich das:
https://www.greengardentribe.com/how-to-grow-lichen-in-a-terrarium/ hat geschrieben:• Place your terrarium in a well-lit area. Make sure it will not be hit by direct sunlight. Your terrarium will function adequately at a room temperature of 70°
Viele Grüße von Gelbhalsmaus
Benutzeravatar
Gelbhalsmaus
 
Beiträge: 699
Bilder: 26
Registriert: 03.05.2020, 17:30

Re: Flechten züchten

Beitragvon Rasplutin am 20.11.2021, 08:53

Was bedeutet eigentlich das:
https://www.greengardentribe.com/how-to-grow-lichen-in-a-terrarium/ hat geschrieben:• Place your terrarium in a well-lit area. Make sure it will not be hit by direct sunlight. Your terrarium will function adequately at a room temperature of 70°


Stelle dein Terrarium an eine gut beleuchtete Stelle. Es darf nicht in direkter Sonne stehen. Das Terrarium wird bei Zimmertemperatur (von 70°Fahrenheit) funktionieren.
70°Fahrenheit... da muss ich nachgucken... 21,111 °C :)

Gaaanz einfach:
https://www.rapidtables.com/convert/temperature/70-fahrenheit-to-celsius.html
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 2692
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008, 15:29

Re: Flechten züchten

Beitragvon Gelbhalsmaus am 20.11.2021, 08:57

Ach so, es heißt 70° Fahrenheit.
Ich dachte, es heißt 70°C und da habe ich mich schon gewundert, wieso die so heiß sein müssen. Gerade, weil es hier in Deutschland höchstens im Hochsommer 34°C heiß wird. Ich habe einen Umrechner gefunden. 70°F sind laut dem Rechner 21,1111111°C.
Oh, du hast schon die Lösung.
Wirklich sehr einfach... Ich verstehe kein Wort. 8)
Zuletzt geändert von Gelbhalsmaus am 20.11.2021, 09:01, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße von Gelbhalsmaus
Benutzeravatar
Gelbhalsmaus
 
Beiträge: 699
Bilder: 26
Registriert: 03.05.2020, 17:30

Re: Flechten züchten

Beitragvon Rasplutin am 20.11.2021, 09:01

Da hast du Recht, bei 70°C sind wir noch nicht.
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 2692
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008, 15:29


Zurück zu Terrarium Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder: Rasplutin