Schnecke mit kaputtem Haus [Cornu aspersum]

Hat Deine Schnecke eine Verletzung am Häuschen? Poste es hier.

Re: Schnecke mit kaputtem Haus [Cornu aspersum]

Beitragvon Fuzzi am 05.06.2023 pm 17:07

Das hat sie aber gut repariert :thumb: ich würde jedoch einen Regentag abwarten und sie dann raussetzen,z.Z. ist ja alles ( bei uns zumindest) Knochentrocken und überall seh ich Schnecken im Trockenschlaf. Zwei fast ausgetrocknete Schneckchen vom heißen Gehweg hab ich grad auf der Krankenstation ,Oh ja ich weiß wie das ist, ich habe ja auch regelmässig Wintergäste oder Patienten. Das ist doch schon ein komisches Gefühl wenn man sie
dann nach all der Zeit wieder in die Freiheit entlässt, man hat sie doch ruckzuck liebgewonnen , und wenn sie dann ohne einmal zurückblicken in den Sonnenuntergang hineinkriechen hat das was... :lol:
In der Ruhe liegt die Kraft
Fuzzi
 
Beiträge: 318
Registriert: 29.01.2022 am 05:17
Wohnort: Odenwald

Vorherige

Zurück zu Gehäuseschäden

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder